Der IT-Sicherheitsbeauftragte

 

DatCon | Der IT-Sicherheitsbeauftragte

Wieso? Weshalb? Warum?

Die Anzahl der Opfer von Cyberangriffen steigt stetig. Diese Entwicklung zeigt die Notwendigkeit für jedes Unternehmen, dass an die IT-Sicherheit ein sehr hoher Anspruch gelegt werden sollte. Hier kann ein IT-Sicherheitsbeauftragten unterstützen. Für die Unterstützung spricht auch die steigende Zahl von Cyberangriffen.

 

Aufgaben

Die Hauptaufgabe eines IT-Sicherheitsbeauftragten liegt in der Beratung zur IT-Sicherheit

Des Weiteren hat er u.a. folgende Aufgaben: 

  • Bestandsaufnahme Desstandes im Bereich IT-Sicherheit 
  • Abstimmung der IT-Sicherheitszielen mit der Unternehmensführung
  • Erstellung bzw. Anpassung einer IT-Sicherheitsleitlinie
  • Aufbau und Weiterentwicklung der IT-Sicherheitsorganisation 
  • Erstellung bzw. Anpassung eines IT-Sicherheitskonzepts
  • Erstellung bzw. Anpassung von Richtlinien für den Bereich Informationssicherheit 
  • Regelmäßiger Austausch mit der Unternehmensleitung
  • Dokumentation und Kontrolle der IT-Sicherheitsmaßnahmen
  • Durchführung von Schulungen zum Thema IT-Sicherheit
  • Beratung bei der Analyse und Nachbearbeitung von IT-Sicherheitsvorfällen
  • Ansprechpartner auf dem Gebiet der IT-Sicherheit

 

Befugnisse

Der IT-Sicherheitsbeauftragte …

    • ist organisatorisch direkt der Geschäftsführung unterstellter
    • ist weisungsbefugt
    • sollte zu Besprechungen zum Thema IT-Sicherheit herangezogen werden
    •  hat Zugriff auf alle IT-Systeme
    • darf IT-Anwendungen einstellen, wenn die IT-Sicherheit gefährdet ist
    • hat Zutrittsrecht zu allen Betriebsbereichen
    • führt Prüfungen im Bereich der Informationssicherheit durch

Es entstehen viele Fragen und meistens fehlen die Antworten. Das können wir gemeinsam ändern.

Wir helfen Ihnen gerne!

 

HINGESCHAUT

Hier werden in regelmäßigen Abständen interessante und wichtige Informationen rund um die Themen Datenschutz und Datensicherheit online gestellt.
Auch, wenn Sie vermutlich regelmäßig mit einer Vielzahl von Informationen förmlich zugeschüttet werden, so möchte ich Ihnen dennoch ans Herz legen hier ein wenig zu schmökern.

Durch die Digitalisierung, die unser Leben immer mehr bestimmt, ist die Beachtung von Datenschutz und Datensicherheit sowohl für Unternehmen als auch für Privatpersonen eine absolute Notwendigkeit.

Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen die DatCon GmbH.

Es bleibt spannend!